Chat with us, powered by LiveChat

Unternehmen

  • 14. Mai 2018
  • 3 min Lesezeit

Was bedeutet das für mein Unternehmen?

Jedes Unternehmen, das personenbezogene Daten von EU-Bürgern speichert oder verarbeitet, muss diese neuen Bestimmungen einhalten. Dabei ist es irrelevant, ob das Unternehmen selbst seinen Sitz in der EU hat oder nicht. 

Welche personenbezogenen Daten speichert Emsisoft?

Emsisoft speichert verschiedene Benutzerdaten, die als personenbezogene Daten gelten, insbesondere:

Wir speichern ausdrücklich keine Kreditkartenangaben, da Onlinebestellungen über unsere vertrauenswürdigen E-Commerce-Partner abgewickelt werden.

 Ausführliche Informationen über die von uns erfassten, gespeicherten und genutzten Datentypen finden Sie in unserer aktualisierten Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen

Halte ich die DSGVO ein, wenn Emsisoft als Antivirus- und Anti-Malware-Software eingesetzt wird?

Emsisoft erfüllt die Bestimmungen der DSGVO vollumfänglich. Wenn Sie also Emsisoft als Antiviren- und Anti-Malware-Sicherheitsprogramm nutzen, erfüllen Sie Ihre diesbezüglichen Anforderungen der DSGVO. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer <Datenschutzrichtlinie>. 

Gibt Emsisoft meine Daten an Dritte weiter?

Ja. Emsisoft nutzt Anwendungen von Dritten, um Kundendaten zu speichern, andere Infrastrukturen bereitzustellen und zusätzliche Dienstfunktionen durchzuführen. Wir haben in unserer aktualisierten Datenschutzrichtlinie Einzelheiten zu all unseren Fremddienstleistern aufgeführt. Bei Fremdleistungen handelt es sich in der Regel um Software, die in unsere Dienste integriert ist. Sie können Fremdleistungen für Ihren Arbeitsplatz zulassen oder blockieren und berechtigten Anwendern diese Entscheidung für deren jeweiligen Arbeitsplatz gestatten oder untersagen.

Werden meine Unternehmensdaten außerhalb der EU verarbeitet?

Ja. Emsisoft nutzt Anwendungen von Dritten, um Kundendaten zu speichern, andere Infrastrukturen bereitzustellen und zusätzliche Dienstfunktionen durchzuführen. Einige dieser Fremdleistungen werden außerhalb der EU gehostet. All unsere Fremddienstleister sitzen in Ländern, die strenge und rechtmäßige Sicherheitsstandards einhalten. 

Mein Unternehmen hat seinen Sitz nicht in der EU und es hat auch keine EU-Bürger als Kunden. Werden meine Daten anders gehandhabt?

Nein. Alle unsere Kunden dürfen dieselben Sicherheitsstandards hinsichtlich ihrer Daten erwarten, unabhängig von ihrem Standort oder ihrer Nationalität. 

Sollte ich meine Entscheidung für Emsisoft überdenken?

Sie brauchen sich bei Emsisoft keine Gedanken um die Einhaltung der DSGVO machen. Wenn Sie uns im Rahmen Ihrer Sicherheitsstrategie als Antivirus- und Anti-Malware-Programm nutzen, werden die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Emsisoft die Erfüllung der DSGVO-Anforderungen gewährleisten.

Rating: 0.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Weitere Artikel