Chat with us, powered by LiveChat

So verursachen Sie kontrolliert einen Bluescreen

  • 22. November 2015
  • 1 min Lesezeit

Mit kontrollierten Bluescreens können Sie sicher vollständige Systemabstürze untersuchen. Auf Grund der Dateigröße der resultierenden Speicher-Dumps sollten Sie diese nur auf ausdrückliche Anfrage von uns erstellen, da ein Kernel- oder vollständiger Speicher-Dump erforderlich ist. Aus diesem Grunde besteht keine Notwendigkeit, diese Option dauerhaft zu aktivieren. Am einfachsten können Sie kontrollierte Bluescreens mit BellaVista herbeiführen:

Sofern die Funktion aktiviert ist, können Sie durch zweimaliges Drücken von "Rollen" (manchmal auch "Scroll Lock") bei gedrückter rechter Strg-Taste gezielt Bluescreens verursachen und einen Speicher-Dump erstellen. 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Similar topics