So konfigurieren Sie automatische Crash-Dumps bei Anwendungsfehlern

  • 22. November 2015
  • 1 min Lesezeit

Wir haben für Sie einen Satz Registry-Dateien zusammengestellt, die Sie einfach importieren, um Mini-Dumps zu aktivieren oder Crash-Dumps vollständig zu deaktivieren:

Registry-Scripts für Crash-Dumps für Windows 10 herunterladen

Die Einstellungen treten umgehend in Kraft; es ist kein Neustart erforderlich. Die Crash-Dumps werden im Unterverzeichnis „CrashDumps“ Ihres öffentlichen Profils gespeichert (üblicherweise C:\Users\Public\CrashDumps).

No votes yet.
Please wait...

Weitere Artikel